close

Architecture

Choose the building filter that suits your new climate timber house and discover the variety of our references already built. Each climate timber house is designed in context with the place and built by local planners and timber construction companies.

Your construction partner

Each member of the network is an economically independent company. Regionally rooted, we have well-functioning partnerships with other companies to be able to offer the highest quality of execution. Find your partner here.

Real Estate

Some of our network partners sell or rent their climate wood houses.

Einfamilienhaus in Passivhausstandard, Slowakei

Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik

Fertigstellungsdatum      2017
Wohnfläche      320 m² qm
Aussenmasse      B: 14,45m - L: 27,08m
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik
Passivhaus-Villa auch ohne komplizierte Technik

Diese Villa im Passivhausstandard funktioniert dank cleverer Konzeption und dem Einsatz hochwertiger Materialien auch ohne komplizierte Passivhaustechnik. Die für die Konstruktion eingesetzten Bauteile made of Ligno schaffen eine angenehme Wohn-Atmosphäre im gesamten Haus. Sie erzeugen ein gesundes Raumklima, sind energiesparend und langlebig. Die akustisch wirksamen Decken- und Dachuntersichten aus massiver Eiche, die bereits ab Werk an den Lignotrend Bauteilen angebracht wurden, sorgen zudem für hervorragende Raumakustik. Davon profitiert vor allem die sechs Meter hohe, zwei Geschosse übergreifende Wohnzone: Sie ist zugunsten eines großzügigen Raumkonzepts weitestgehend offen mit den angrenzenden Wohnbereichen verbunden und wird über eine große Glasfront mit Tageslicht versorgt - die Akustikflächen bewirken hier eine deutlich verbesserte Sprachverständlichkeit.

Das Haus wird über Geothermie beheizt, verfügt über Fußbodenheizung und Wandkühlung. Dank passiver Beschattung und quer verlaufender Kaminbelüftung funktioniert die Frischluftzufuhr auch ohne passive Lüftungselemente. Das Gründach verringert die Ableitung von Wasser in das Regenwasserabflusssystem und hilft während der Sommersaison die Umgebungsluft zu kühlen und das Dach selbst vor Überhitzung zu schützen.

Createrra s.r.o.

Der Baupartner

Createrra s.r.o.
Hruby Sur 15
90301 Senec

Architekt

Createrra s.r.o.


Fotograf

Pavol Meluš


1995 - 2021 Klimaholzhaus
Lignotrend
NatureplusSonnenhaus Institut e.V.
FacebookInstagram